Accuphase DP-430 CD-Player

Accuphase CD Player Accuphase ist einer der ganz wenigen Hersteller weltweit, die noch auf selbst entwickelte und auf eigenen Maschinen gebaute CD-Laufwerke zugreifen können. Diese Laufwerke sind in allen Eigenschaften auf ein Ziel hin optimiert, nämlich die perfekte und störungsfreie Auslese von Audio-CD-Daten. Diese Aufgabe erfüllen die Accuphase Laufwerke deshalb auch ungleich viel besser als die sonst zum Einsatz kommenden Multiplayer Laufwerke aus der Computertechnik. Die meisten CD-Player Hersteller sind gezwungen auf billige Laufwerke aus der Computerindustrie zurückzugreifen. Da diese Laufwerke nicht annähernd so stabil und robust gebaut sind wie die CD-Laufwerke von Accuphase werden beim Auslesevorgang durch nicht unterdrückte Schwingungen und Vibrationen Fehler erzeugt. Diese Fehler müssen dann im nachfolgenden Prozess durch mathematische Prozesse herausgerechnet werden, was bedeutet, daß die Fehlerkorrektur verstärkt arbeiten muss. Diese nachträglich korrigierten Fehler verschlechtern den Klang ganz wesentlich weil die Korrektur ab höheren Fehlerraten zwischen dem letzten und dem kommenden richtigen Wert interpolieren muss. Die in den billigen PC-Laufwerken erzeugten Schwingungen rühren zu einem wesentlichen Teil von den CDs selbst her die häufig eine nicht perfekt zentrische Masseverteilung haben und durch die Drehung beim Auslesen das gesamte Gerät zum mitschwingen anregen.

Die Rigidität und mechanische Stabilität der Accupase CD-Player vermeiden das Entstehen dieser Fehler schon im Ansatz indem sie diese Schwingungen von vornherein verhindern. Nicht zuletzt daraus resultiert der überragende Klang eines Accuphase CD-Spielers. In den zum Einsatz kommenden Schaltungen werden mehrere DA-Wandler höchster Güte eingesetzt um die nichtlinearen Verzerrungen so weit als möglich zu vergleichmässigen und zu minimieren. Hier kommt, wie auch in den größeren Modellen von Accuphase das MDS-D/A-Wandlerprinzip zum Einsatz welches die Güte des Analogsignals gegenüber konventionellen Schaltungen deutlich verbessert. Natürlich unterliegen auch die CD-Player wie alle Accuphase Geräte der strengsten Kontrolle und haben eine Fertigungsqualität die keine zweite Firma auf dem Globus erreicht. Dies drückt sich u.a. darin aus, daß es so gut wie keine Ausfälle bei Accuphase CD-Playern gibt. Die CD-Player sind wie alle Geräte von Accuphase auf kompromisslose Langlebigkeit ausgelegt. Die Vorratshaltung der PIA-Hifi-GmbH sorgt darüber hinaus dafür, daß auch nach vielen Jahren, bis hin zu 20 Jahren die Verfügbarkeit von Ersatzteilen sichergestellt ist. Auch in diesem Punkt unterscheidet sich die Produktphilosophie ganz deutlich von Mitbewerbern.

Accuphase CD-Player DP 430

Accuphase DP-430 CD-Player

Der integrierter Player DP-430 wurde speziell für hochwertige CD Wiedergabe konzipiert. Ein von Accuphase entwickeltes ultrasteifes und präzises CD-Laufwerk machen den DP-430 sehr unempfindlich gegen externe Schwingungen. Der MDS D/A-Wandler verwendet vier parallel arbeitende AK4490EQ Delta-Sigma-D/A-Wandler-Chip DAC-Chips von Asahi Kasei Microdevices. Der verwendete ANCC (Accuphase Noise and Distortion Cancelling Circuit) Filterverstärker basiert auf einer Accuphase Neuentwicklung. ANCC ist eine Schaltungsarchitektur welche die Leistung verbessert, indem Rauschen und Verzerrungskomponenten, die in einem Verstärker auftreten, durch Subtraktion in der folgenden Stufe aufgehoben werden. CD-Transport und Prozessorteil sind völlig separat ausgelegt und verfügen über Ein- und Ausgänge für Koax- und Glasfaserkabel sowie einen USB-Eingang. Abtastfrequenzen bis zu 384 kHz/32-Bit und 11,2896 MHz/1-Bit DSD werden vom DP-430 Prozessorteil unterstützt. Die hohe Verarbeitungsqualität und fortschrittliche Digitaltechnik dieses CD Spielers schöpfen das Klangpotential des CD-Mediums voll aus und erschließen selbst bei bekannten Aufnahmen neue klangliche Dimensionen.

Preis auf Anfrage - rufen Sie uns einfach an !