Fischer und Fischer Lautsprecher SN 170

Die meisten Lautsprecherhersteller scheuen den Einsatz von Schiefergehäusen, unter anderem wegen dem hohen Gewicht und der schwierigen Verarbeitung und dem Preis. Dabei sind die Vorteile nicht von der Hand zu weisen. Die eingesetzten Treiber finden im resonanzarmen Schiefergehäuse ideale Arbeitsbedingungen. Optisch hebt sich der Lautsprecher ebenfalls deutlich vom Wettbewerb ab. Der Schiefer wirkt mit seiner natürlichen Musterung sehr edel und zeitlos. Generell ist zu erwähnen, dass wir in dieser Preislage keine Lautsprecher kennen die eine solche Gehäuse- und Verarbeitungsqualität bieten. Klanglich brauchen sich die Fischer & Fischer SN-170 vor keinem Lautsprecher anderer Hersteller, auch nicht vor wesentlich teureren und größeren Modellen zu verstecken. Bei jedem Hören sind wir aufs Neue erstaunt was dieser zierliche Lautsprecher leistet. Mit der d’Appolito-Anordnung und dem Bassreflexsystem mit Abstrahlung nach unten spielt SN-170 groß und druckvoll auf. Ob Hard-Rock oder Klassik, mit diesem Lautsprecher macht Musik hören richtig Spass, dabei zeichnet der Lautsprecher eine breite Klangbühne mit präziser Räumlichkeit.

Fischer und Fischer Lautsprecher SN 170

Zusammenfassung

Die Aufstellung der Fischer & Fischer SN-170 ist unkritisch weil keine Schallanteile nach hinten abgestrahlt werden. Der Leistungsbedarf der SN-170 ist eher niedrig und die Abstimmung wurde bewusst so gewählt, daß die Boxen an einer breiten Palette von Vollverstärkern zu betreiben sind, egal ob diese etwas heller oder eher etwas runder abgestimmt sind. Mit ihren 89 DB Wirkungsgrad ist die Fischer & Fischer SN-170 ein genügsamer Lautsprecher der mit z.B. einem Vollverstärker Aurum A3  absolut adäquat und ausreichend bedient wird. Wenn man dann vor einer preislich noch „überschaubaren“ Anlage sitzt und das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommt, weil der Klang immer wieder überrascht, neigt man zur Frage: Braucht irgend jemand mehr Lautsprecher?

Das Paar der Fischer & Fischer SN-170 Lautsprecher kostet bei uns 3.800,00 Euro.

PDF-Download PDF Download