Trigon Audio Chronolog Netzwerkplayer, CD-Spieler, Ripping-Station, mit 1080p Filmwiedergabe und Lautstärkeregelung

(Textupdate 11.06.2106) !

Der Trigon Audio Chronolog ist eine der ganz seltenen Quellgeräte die eine wirklich vollwertige Komplettlösung darstellen. Das CD-Laufwerk ist um eine interne SSD-Festplatte ergänzt auf welcher sich das Betriebssystem befindet und das im Lieferzustand gleichzeitig den Datenspeicher für Ihre Aufnahmen darstellt. Kontakt zum Internet kann der Trigon Audio Chronolog wahlweise via Ethernet oder WLAN aufnehmen. Es gibt eine Systemfernbedienung die über Infrarot funktioniert um den Chronolog "klassisch" und ganz unabhängig vom WLAN oder LAN steuern zu können. Neu und jüngst dazu gekommen ist eine App für alle gängigen Betriebssysteme die Cover Flow möglich macht, den Zugriff auf alle Ordner, egal ob intern oder im Netzwerk abgelegt ermöglicht, und ganz wichtig: Die Lautstärkeregelung über den analogen Ausgang möglich macht.

Weil es kaum jemand tut, möchte ich hier als ganz besondere Eigenschaft erwähnen, daß der Chronolog in der Lage ist Full-HD-Filme, die bereits auf einer Netzwerk-Festplatte oder intern abgelegt wurden abzuspielen, den Ton als Stereosignal wiederzugeben und das Bildsignal über seinen HDMI Ausgang auszugeben. Die Bildqualität ist selbst über einen JVC-DLA-Projektor bei hoher Bildgröße absolut erstklassig. Der Chronolog selbst „rippt“ keine Filme, da er ein CD-Laufwerk besitzt welches auf das höchstwertige Rippen von Audio-Daten ausgelegt ist. Im Vordergrund der Entwicklung stand der perfekte Klang bei Musikwiedergabe.

Für mich persönlich auch sehr wichtig ist das Betriebssystem Linux, weil es das betriebsstabilste System ist, jeder Entwickler Zugriff darauf hat und man damit vor unangenehmen Überraschungen sicher ist. Genauso ist es für den deutschen Entwickler möglich neue Codecs wegen des Open-Source Betriebssystems jederzeit zu integrieren. Der Chronolog ist damit in einem Maß zukunftsfähig das über den Standard hinausgeht. Selbstverständlich ist das abspielen hochaufgelöster Audiodaten bis 24Bit 192 kHz möglich.

Der Zugriff auf die gängigen Streamingplattformen wie Wimp oder Spotify sowie Internetradio ist selbstverständlich möglich.

Auf die Beschreibung weiterer Ausstattungsdetails möchte ich hier verzichten, diese kann man im Manual nachlesen.

Klanglich wird der Chronolog einem CD-Spieler seiner Preisklasse absolut gerecht. Das heißt er spielt so, wie man es von einem Gerät seiner Klasse erwarten darf. Tendenziell ist er weder warm, noch besonders analytisch abgestimmt, sondern gibt die Musik in ihrer vollen Bandbreite sehr natürlich wieder. Auch hier möchte ich mich nicht in Werbeaussagen verlieren. Wenn Sie sich für das Gerät interessieren, können Sie einen Klangvergleich gern mit verschiedenen anderen CD-Playern von z.B. Accuphase bei uns vergleichen.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Datensicherheit. Deshalb haben wir von Hoer-An den idealen externen Speicher für den Chronolog zusammen gestellt. Dieser besteht aus einem kleinen Gehäuse das mit 2 SSDs von jeweils 1TB Speicherkapazität bestückt ist (größere Speicherkapazitäten sind auf Anfrage möglich). Diese beiden Festplatten laufen im RAID1 Verbund. Es ist also zu jeder Zeit eine 1:1 Kopie der gespeicherten Daten vorhanden die automatisch erstellt und überwacht wird. Wenn eine Festplatte ausfällt gibt das System einen akustischen Alarm. Beim Austausch einer Festplatte erstellt das System automatisch die Rücksicherung von der noch vorhandenen Festplatte. Per USB angeschlossen, werden die Daten beim Einlegen einer neuen CD vollautomatisch auf den externen Speicher ausgelagert .So sind Ihre wertvollen Daten jederzeit gegen Verlust gesichert. Dieses System bieten wir „steckerfertig“ vorkonfiguriert zum Preis von 1450,- Euro an. Da es klangliche Vorteile hat, wenn das Betriebssystem und das Speichermedium auf verschiedenen Festplatten arbeitet hat man damit alle Anforderungen, die an ein professionelles Rippen und Speichern gestellt werden müssen erfüllt.

Für uns bei Hoer-An stellt der Trigon Audio Chronolog wegen seiner Vielseitigkeit, der Komplettausstattung, dem Klang, der Möglichkeit der Filmwiedergabe, der Datensicherheit und nicht zuletzt der Nähe zum deutschen Entwickler das Gerät unserer Wahl dar wenn es um hochwertiges Streaming und Speichern von Daten geht.!

Einen sehr guten Testbericht finden Sie bei HifiTest im Internet !


Artikel Beschreibung Preis Bild PDF
Chronolog High End CD-Ripping in unkomprimiertes WAV-Format oder platzsparendes flac-Format: wav, mp3, flac, cdda, nsv, m4a, aac, strm, pls, rm, mpa, wma, ogg, mp2, m3u, mod, amf, 669, dmf, dsm, far, gdm, imf, it, m15, med, okt, s3m, stm, sfx, ult, uni, xm, sid, ac3, dts, cue, aif, aiff, wpl, ape, mac, mpc, mp+, mpp, shn, zip, rar, wv, nsf, spc, gym, adplug, adx, dsp, adp, ymf, ast, afc, hps, xsp. Bis 192kHz, 24Bit,High End Musik-Track-Caching, Gapless-Playback, Gigabit Ethernet, NAS-Zugriff uvm. ab
4800,00
Trigon Audio Chronlog Netzwerkplayer Trigon Audio Netzwerkplayer Chronolog


Trigon-Audio Netzwerkplayer

Der Netzwerkplayer hat mit dem Vollverstärker Trigon Audio Epilog einen technisch absolut hochwertigen Spielpartner gefunden, der sich modular erweitern lässt. Natürlich kann man den Netzwerkplayer auch an einer Trigon Audio Vorstufe betreiben.  Sie haben schon ihr Verstärkerkonzept? Dann erweitern sie Ihre Anlage mit dem Netzwerkplayer Chronolog und hören Sie Musik in absoluter Vollendung.

Produkthinweise



Alle Preise sind Listenpreise des Herstellers. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot oder bei Fragen per Email !
Finanzierung ? Besuchen Sie unseren Finanzierungsbereich
Wir versenden unsere Ware in Deutschland und in der Europäischen Union (außer Accuphase) !