Transrotor Laufwerke


Transrotor Laufwerke


Bei Transrotor hat sich der La Roccia Reference TMD als unser klanglicher und für ein High-End Laufwerk bezahlbarer Favorit herausgestellt. Die resonanzfreie Schieferbasis garantiert mit dem massiven Teller, dem magnetgekoppelten TMD Lager und der perfekten Motorsteuerung eine absolut stoische Laufruhe. In diesem Basislaufwerk sind schon alle grundlegenden Innovationen der Plattenspielerschmiede Transrotor enthalten. Das Ergebnis ist der absolut einzigartige Klang mit druckvollen schwarzen Bässen, präzisen und farbigen  Mitten und glasklaren Höhen, aber dies immer unter Abwesenheit jeglicher Härte.

Für den absoluten High-End Anspruch genügt es meist nicht die von den Herstellern favorisierten Kombinationen unbesehen zu kaufen. Viel zu oft sind solche Kombinationen dem Diktat der Verfügbarkeit von System und Tonarm, der Gewinnoptimierung und des gewünschten, kundenfreundlichen Endpreises geschuldet. Hier setzten wir mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Aufbau analoger Systeme an. Wir bieten Ihnen an, für das Geld welches Sie einzusetzen bereit sind, die bestmögliche Zusammenstellung von Basislaufwerk, Tonarm und Tonabnehmer zu kombinieren, aufzubauen und perfekt einzumessen. Den La Roccia Reference TMD haben wir in der Vergangenheit schon mit einem EMT Tonaram und Tonabnehmer mit viel Aufwand, aber auch mit großem Erfolg aufgebaut.

Unser aktuelles und anspruchsvolles Projekt ist folgende Zusammenstellung: Basislaufwerk Transrotor La Roccia mit Tonarm Kuzma Stogi Reference und Tonabnehmer EMT JSD 6 (oder auf Wunsch mit Tonabnehmer EMT JSD S75). Damit ist es aber noch nicht getan. Wir bieten auf Wunsch die passenden EMT Step-Up-Transformer (EMT-Übertrager) an, die EMT schon in seinen legendären Studiolaufwerken nutzte. Damit wird die erste Verstärkungsstufe einem passiven Element überlassen, welches das winzige Signal des Tonabnehmersystems ohne Eigenrauschen bis auf MM Niveau verstärkt. Einhergehend damit ist die perfekte Anpassung der elektrischen Eigenschaften des Systems unabhängig von der nachfolgenden Phono-Entzerrungs-Vorverstärkung gegeben. Vom klanglichen Vorteil können Sie sich selbst überzeugen. Hierfür stellen wir auf Anfrage EMT-Übertrager in einem separaten Gehäuse zur Verfügung.

Sie sehen, daß Sie bei Hoer-An weit über den Standard hinaus gehendes Know-How bekommen und das ohne Aufpreis zu den jeweiligen Listenpreisen. Wir haben uns im Lauf der letzten beiden Jahrzehnte ausschließlich zufriedene Kunden erarbeitet, die gerne zu uns zurückkommen wenn eine Reparatur eines Tonabnehmers, ein Neukauf oder sonst eine Änderung ansteht.

Produktbeispiele:

Transrotor Laufwerk Max
Transrotor MAX

Vom Hersteller empfohlene Ausstattung, Chassis Aluminium, Motor, Teller 7kg, Tonarm 800-S, Tonabnehmer Goldring Elektra, Auflaugegewicht Aluminum 2850,- Euro
Transrotor Laufwerk ZET 1
Transrotor ZET 1

Vom Hersteller empfohlene Ausstattung, Chassis Acryl, Motor, Teller 10kg, Tonarm Transrotor 800-S, Tonabnehmer MM Ucello, Auflaugegewicht Aluminum 3740,- Euro (Aufpreis mit TMD Lager + 680,- Euro)

Der Transrotor ZET 1 ist erhältlich in den Farben: schwarz glänzend, weiss glänzend und mattweiß (auf dem grossen Bild ist der Transrotor ZET 1 in der Ausführung weiß matt dargestellt)

Transrotor Laufwerk LA ROCCIA TMD in Standard-Ausstattung

Transrotor LA ROCCIA REFERENCE TMD

Vom Hersteller empfohlene Standard-Ausstattung, Chassis Naturschiefer 40mm stark, Motor, Teller Aluminium 16kg, Tonarm SME-5009, Tonabnehmer MC Merlo Reference, Netzteil Transrotor Konstant M-1, Auflaugegewicht Aluminum 8810,- Gesamtgewicht 40 kg

Von Hoer-An empfohlende High-End Ausstattung: Basisgerät, wie oben beschrieben, jedoch ohne Tonarm und Tonabnehmer (5050,-) Tonarm Kuzma Stogi Reference (2550,-) dazu Tonabnehmer EMT JSD-6 mit Super-Fineline Schliff (2520,-)

Komplettpreis für diese Kombination ist 9950,- Euro (klanglich ist die von uns empfohlene High-End Ausstattung um mehrere Klassen besser als die Transrotor Standard-Ausstattung). Als weiterer Aufstieg in den klanglichen Olymp kommt der Einsatz eines EMT JSD S75 Tonabnehmers in Frage. Hierfür sind noch einmal 1000,- Euro Aufpreis zu zahlen.

Zu den EMT-Tonabnehmern passende Step-UpTransformer (Übertrager) erhalten Sie auf Anfrage. Die Preise beginnen bei 750,- Euro für den Stereosatz im separaten Gehäuse. Wir bieten aber auch den Anbau der Übertrager an das Laufwerk oder je nach mechanischer Möglichkeit in den Phonoverstärker an.

Nutzen Sie unsere klanglich deutlich besseren Upgrade-Pakete und lassen Sie sich ausführlich unter 6021/470629 oder info@hoer-an.com beraten. Andere Tonarm- Lauwerk Kombinationen können Sie auf Anfrage erhalten. Nach Absprache setzen wir auch Ihre bereits vorhandenen Tonarm- und Tonabbnehmersysteme ein. Alle Hör-An Upgrades kommen fertig montiert und mit perfekter Justage und Einmessung des Tonabnehmersystems auf optimale Abtastwerte. Die Justage erfolgt mit Schön-Schablone, Denessen Lehre, Clearaudio Messplatte, Clearaudio "Weight Watcher" und dem computergestützten Feickert Einmesssystem, sowie dem Musical Surroundings Fozgometer, je nachdem welche Justagehilfe den besten Erfolg erzielt.

Wir führen ebenfalls Tonabnehmer von Benz-Micro, Ortofon, Audio-Technica, Denon, Lyra u.a. und haben damit für jedes Transrotor Laufwerk den optimalen Tonabnehmer. In der High-End Klasse arbeiten wir am liebsten mit EMT-Tonabnehmern, die auch in professioneller Umgebungen ihren Einsatz finden. Sie suchen noch eine Phonovorstufe? Wir bieten u.a Phonovorstufen von Trigon Audio oder Accuphase Phonovorstufen an. Wir beraten Sie um die optimalen Kombinationen für alle Plattenspieler zu finden.

Produkthinweise

  • Wir finanzieren Geräte ab 1000,- Euro !



Alle Preise sind Listenpreise des Herstellers. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot oder bei Fragen per Email !
Finanzierung ? Besuchen Sie unsere Finanzierungsbereich
Wir versenden unsere Ware in Deutschland und in der Europäischen Union !