Fischer & Fischer SN-470 mit Air Motion Transformer

Fischer Lautsprecher 470Daß Naturschiefer als Gehäusematerial für einen Lautsprechers das nahezu ideale Material darstellt, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Die hohe Masse verhindert wirkungsvoll Partialschwingungen und die extrem hohe innere Dämpfung des Schiefers lässt Gehäuseresonanzen erst gar nicht aufkommen.

Die Lautsprecherchassis werden durch das Gewicht des Schiefers an Ihrem Platz maximal fixiert. Im August 2013 brachte uns Thomas Fischer stolz seinen neuesten Sproß der Lautsprecherfamilie die Fischer & Fischer Lautsprecher SN-570 ins Geschäft. Dieses Modell sollte eine neue Ära in der Entwicklung bei Fischer & Fischer einleiten.

Als Hochtontreiber für die neue Linie hat sich die Mannschaft um Thomas Fischer den AMT Air-Motion-Transformer ausgesucht. Das AMT Chassis findet jetzt auch im zweiten Modell Fischer & Fischer SN-470 seinen Platz. Mit diesem Hochtonchassis, das den alten Hasen unter uns bestens bekannt sein dürfte, hat es seine eigene Bewandtnis. Ehemals von Oskar Heil im Jahre 1969 entwickelt, vereint dieses Chassis als einziges System die Vorteile eines Bändchens mit der Kraft eines dynamischen Treibers. Im Laufe der Jahre hat der Air-Motion-Transformer, bedingt durch die Verfügbarkeit neuer und besserer Materialien, wie z.B. Neodym Magneten und Kaptonfolien eine Evolution durchgemacht. Ein moderner Air-Motion-Transformer wie er hier zum Einsatz kommt, erfüllt heute alle Bedingungen die an einen Ultra-High-End Hochtontreiber zu stellen sind.

Geringste Masse, bei einem Wirkungsgrad von über 100 dB/1w/m und ein sehr hoher erzielbarer Schalldruck, mit der Fähigkeit allerhöchste Töne, bei vollkommener Abwesenheit jeglicher Verzerrungen darzustellen, sind die Paradedisziplinen des AMT Hochtöners. Der Hauptnachteil des klassischen Bändchens liegt im Abfall des Schalldrucks gegenüber den dynamischen Treibers bei hohen Pegeln und somit einer Verschiebung der Balance des Lautsprechers abhängig von der Lautstärke. Genau diesen Nachteil hat der Air-Motion-Transformer nicht.

Da stellt sich automatisch die Frage warum es nicht viele Lautsprecherhersteller auf den AMT setzen. Nun es ist so, daß ich in den letzten 40 Jahren hinter einem Lautsprecher mit AMT Hochtöner her bin, weil ich das Potential dieses Treibers schon früh erkannt habe. Ich bin über die Jahre tausende von Kilometern quer durch Deutschland gefahren und habe mir neue Lautsprecherkreationen angehört wenn jemand einen AMT verbaut hatte. Gekauft habe ich mir aber niemals ein solches Paar Boxen, weil immer wieder die Stärke des AMT Chassis negativ auffiel: Der Air-Motion-Transformer ist gnadenlos schnell und viel schneller als alle mir bekannten dynamischen Treiber anderer Hersteller. So wirklich aus einem Guß spielte zu meiner Enttäuschung keiner der von mir jemals gehörten Lautsprecher. Die Entwickler kleinerer Firmen sind nicht in der Lage sich eigene Chassis, passend zum AMT bauen zu lassen und müssen daher auf am Markt verfügbare Lautsprecherchassis zurück greifen. Genau da lag die Schwäche bisheriger Konstruktionen. Die Paarung des AMT mit den am Markt greifbaren Treibern für den Bass und Tiefmittelton gelang selbst nicht mit den weißen Keramikchassis eines renommierten Herstellers dessen Namen ich hier nicht nennen möchte. Auch hier stellte sich zu meiner Enttäuschung nicht das von mir erwartete perfekte Timing ein.

Thomas Fischer ging nun erstmals konsequent einen anderen Weg, hat seine fällig gewordene Lebensversicherung eingesetzt und hat sich bei einem deutschen High-End-Hersteller eigene, exakt auf die Anforderungen für die Zusammenarbeit mit einem AMT Bändchen abgestimmte Treiber für den Mittelton und Bass entwickeln lassen. Die erste Entwicklung war wie schon einleitend gesagt der Lautsprecher SN-570. Dieser Lautsprecher hat aus dem Stand alles von uns bis dahin Gehörte in den Schatten gestellt. Unsere Kunden, darunter viele eingefleischte High-Ender mit sehr viel Hörerfahrung haben dies mit vielen Käufen quittiert, so dass sich die SN-570 innerhalb weniger Monate zu einem unserer Verkaufsschlager entwickelt hat.

Das nun auf der High-End vorgestellte Modell SN-470 ist die logische Evolution der Lautsprecherlinie bei Fischer & Fischer. Zum Einsatz kommt die oben beschriebene Chassis und Materialkombination aus deutschen Landen. Diese Lautsprecher vor einen Kaufentscheidung nicht gehört zu haben könnte ein nicht zu verzeihender Fehler sein. Schon einige unserer Kunden betraten Hoer-An mit klingenden und aus der Presse hoch gelobten Namen auf der Zunge und verstummten nach kurzem Hören recht schnell. Wir sind sicher, dass das Modell SN-470 welches wir auf der High-End 2014 in München hören konnten nahtlos an den Erfolg der SN-570 anknüpfen wird.

Das Paar der Fischer & Fischer SN-470 Lautsprecher kostet bei uns 13.800,00 Euro.


Produkthinweise



Alle Preise sind Listenpreise des Herstellers. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot oder bei Fragen per Email !
Finanzierung ? Besuchen Sie unsere Finanzierungsbereich
Wir versenden unsere Ware in Deutschland und in der Europäischen Union !